Wir über uns

Der Christbaumanbau auf unserem Hof gründet auf einer 45. jährigen Tradition.

 

Damals wurde neben der üblichen Milchviehhaltung und dem Ackerbau mit dem außergewöhnlichen Betriebszweig des Christbaumanbaus (Fichten) begonnen. In der Anfangszeit wurden Händler beliefert.

 

Ca. 10 Jahre später begann der Verkauf ab Hof und wird bis heute fortgeführt.


Im Laufe der Jahre haben sich die Wünsche des Kunden sehr geändert.

Waren es damals größtenteils Fichten, so sind es heute überwiegend Blaufichten und verschiedene Tannen- und Kieferarten.

Mehr Bilder hier: Bildergalerie


So bieten wir heute: Nordmanntannen, Koreatannen, Silbertannen, Nobilis, Korktannen, Zirbelkiefer, Schwarzkiefer und Bergkiefer. Die Bäume sind teils bis zu einer Größe von 10 m erhältlich. Wir berücksichtigen wenn möglich Mondschnittzeiten. Selbstfällen ist auch möglich.

 

Am Wochenende werden Pferdeschlittenfahrten oder Kutschenfahrten in den Christbaumkulturen durchgeführt. Neben einem Gratisglühwein kann eine Krippe mit lebenden Tieren besichtigt werden.


Geplant ist auch wieder ein kleines Krippenspiel am Wochenende. Außerdem haben wir noch selbstgebrannten Williamsbirnschnaps anzubieten.

Genügend Parkmöglichkeiten sind vorhanden.

Der Verkaufspavillon ist durchgehend von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr mit Flutlicht geöffnet.

 


Mit freundlichen Grüßen

 

Ihre Familie Adlberger